Kategorien
Pepi GmbH Neuigkeiten

Termine online buchen

Der Gegentrend zum einsamen Onlineshopping sind hervorragende Beratungsgespräche. Diese kann man jetzt über eine neue Pepi Erweiterung online buchen.

Selber ausprobieren: https://app.pepi.online/TerminBuchung/SchulungDemo/0

  • Eigenes Logo und Fußzeile – Der Kunde muss keine AGBs von einem Drittanbieter lesen und akzeptieren
  • Der Kunde kann freie Zeiten seines Beraters selbstständig buchen und erhält sofort eine Bestätigung per Mail
  • Der Kunde muss sich nicht registrieren
  • Der Kunde erhält einen Kalender-Eintrag zur Erinnerung
  • Der Kunde kann seinen Termin selber stornieren
  • Sie müssen Termine nicht mehr manuell vereinbaren
  • Sie haben keinen laufenden Mehraufwand
  • Die Ersteinrichtung geht innerhalb weniger Minuten

Jetzt den Pepi Support kontaktieren und kostenlos testen.

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.63.0 Homeoffice auswerten

Neue Auswertung für Homeoffice Auswertung in Österreich.

Anleitung dazu: Homeoffice dokumentieren und auswerten

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.61.0 Druckansicht von Tagesplanung komprimiert

Bei kleinen Filialen, die nicht in mehrere Abteilungen unterteilt sind, wird beim Ausdruck keine unnötige Abteilungs-Bezeichnung mehr angezeigt.

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.60.0 Performanz gesteigert

An verschiedenen Stellen im Programm konnte die Anzahl an zeitaufwändigen Datenbankabfragen reduziert werden, was zu schnelleren Ladezeiten führt.

Bei der Plausibilitätsprüfung wurden diverse zusätzliche Optimierungen vorgenommen. So konnte eine durchschnittliche Ladezeit von 30 Sekunden auf unter 5 Sekunden reduziert werden. Auch das Ausblenden von Zeilen geht jetzt viel schneller. Je sauberer die Daten sind, um so schneller läuft die Plausibilitätsprüfung – der Pepi Support hilft gerne beim Aufräumen.

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.54.0 Stundenübertrag für ausgeschiedene Mitarbeiter

Für ausgeschiedene Mitarbeiter muss zum Austrittsdatum ein Stundenübertrag gemacht werden. Dies war bisher empfohlen, nun wird es vom Programm erzwungen. Es kann nun nicht mehr passieren, dass es für jemanden einen Stundenübertrag zu einem Datum gibt, an dem er gar nicht beschäftigt war.

Beispiel: Ein oder mehrere Mitarbeiter treten am 15.1 aus. Diese Mitarbeiter können nicht zum Monatsende per 31.1 beim regulären Stundenübertrag abgeschlossen werden, sondern es muss ein gesonderter Stundenübertrag per 15.1 erfolgen. Der kleine Mehraufwand wird durch eine bessere Übersicht belohnt. Verwirrung und Fehler können verhindet werden.

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.53.0 Zuschläge neu auswerten

Menüleiste -> Extras -> Sonderauswertungen -> Zuschläge [Beta]

Anwendungsfall: Bestimmte Zuschläge werden monatlich ausbezahlt.

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.52.0 Neue Einteilung im Wochen-/Monatsplan

In der ‚Wochen-/Monatsplanung‘ können nun über einen Rechtsklick beliebige Stunden-Einteilungen angelegt werden.

Bisher konnte hier nur mit Vorlagen geplant werden.

Für eine genaue Planung empfehlen wir weiterhin die ‚Tagesplanung‘.

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.51.1 Abteilungen abkürzen überarbeitet

Abteilungen werden nun bevorzugt nach enthaltenen Großbuchstaben abgekürzt.

Beispiel: Die Abteilung „FeinKost“ wird jetzt mit „FK“ abgekürzt (statt „Fe“ bisher)

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.51.0 Mitarbeiter auswählen die selten Samstags arbeiten

Zielgruppe: Österreich: Händler

Ziel: Sonder-Zuschläge an Samstagen vor Weihnachten richtig berechnen.

Bei Fragen zum Thema bitte an Pepi Hotline wenden.

Kategorien
Softwareaktualisierungen

2.0.50.0 Stundenzuschläge in Einsatzplanung finden

Alle Vorkommnisse eines bestimmten Stundenzuschlag-Typs können nun (gefiltert nach Zeitraum und Mitarbeiter) in der Einsatzplanung geöffnet werden.